Auszug aus den allgemeinen Geschäftsbedingungen von Fitting MAKEUP:

§ 1 Für Rechtsgeschäfte mit meinen Kunden gelten ausschließlich meine allgemeinen Geschäftsbedingungen. Die auf meiner Internetseite angegebenen Preise haben Gültigkeit und gelten bis zum Erscheinen der neuen Preisliste. Maßgeblich für die Preise ist der Zeitpunkt/Datum bei Vertragsabschluss. Sofern nicht anders vereinbart, sind erbrachte Dienstleistungen am Tag des Termins sofort in bar und ohne Abzug zu begleichen. Falls eine Vorabüberweisung vereinbart wird, muss diese vor Terminbeginn meinem Konto gutgeschrieben sein.
Diese Bedingungen werden mit der Auftragserteilung vom Kunden anerkannt.

§ 2 Terminvereinbarungen können per E-Mail, per Telefon oder persönlich vorgenommen werden. Bei einem versp├Ąteten Erscheinen des Kunden zum vereinbarten Termin kann eine zeitliche Kürzung der Dienstleistung erfolgen. Für eine vom Kunden gewünschte Kürzung während des Termins werden keine preislichen Vergünstigungen gewährt. Es ist der volle Behandlungspreis laut Buchung zu entrichten.

§ 3 Einstündige Termine, die nicht eingehalten werden können, müssen mindestens 24 Stunden vorher abgesagt werden. Mehrstündige Termine müssen mindesten 48 Stunden vorher abgesagt werden. Diese können per Telefon unter der Nummer 0152-29 63 73 85, per E-Mail an info@fitting-makeup.de oder persönlich in meinem Hause abgesagt werden.
Für Absagen außerhalb genannter Fristen, fällt ein Nutzungsentgelt von 50% des Gesamtpreises an. Bei Nichterscheinen oder Absage bis zu zwei Stunden vor dem vereinbarten Termin ist 100% des Gesamtpreises fällig, bzw. ein vorhandener Gutschein verfällt.

§ 4 Gutscheine können, nach Absprache, persönlich abgeholt werden. Übergabe gegen Barzahlung. Ein Versand von Gutscheinen wird umgehend nach Bezahlung, oder nach Überweisungseingang auf meinem Konto, beauftragt. Für den Versand und Bearbeitung von Gutscheinen fällt eine Gebühr in Höhe von 2,50 Euro an. Gutscheinversand erfolgt auf eigene Gefahr. Ein versicherter Versand ist, gegen Gebühr, möglich.
Zum Einlösen eines Gutscheins ist der ausgestellte Gutschein vorzulegen. Auch hier gelten Fristen zur Absage, siehe § 2. Bei Nichterscheinen verliert der Gutschein seine Gültigkeit. Bitte erwähnen Sie bei einer Terminvereinbarung, dass Sie im Besitz eines Gutscheins sind.
Ein Gutschein ist ein Jahr nach Ausstellung gültig. Danach verliert er seine Gültigkeit und ist nicht mehr einlösbar. Ein Gutschein ist auf andere Personen übertragbar. Eine Barauszahlung des Gutscheins ist nicht möglich.

§ 5 An mich übermittelte Daten, personengebundene Daten, werden ausschließlich zum Zweck der Bearbeitung von Anfrage und Abwicklung gespeichert. Diese Daten werden nicht an Dritte weitergegeben.

§ 6 Diese Internetseite wurde mit größtmöglicher Sorgfalt erstellt. Es wird keine Garantie dafür übernommen werden, dass alle Angaben zu jeder Zeit vollständig richtig und in letzter Aktualität dargestellt sind. Dies gilt insbesondere für alle Verbindungen zu anderen Websites, auf die direkt oder indirekt verwiesen wird.
Eine Vervielfältigung oder Verwendung der Grafiken, Texte und Bilder ist ohne schriftliche Zustimmung nicht gestattet.

§ 7 Meine Dienstleistung dient ausschließlich der äußeren Schönheit. Der Kunde hat vor Behandlungsbeginn Einblick in meine Produktpaletten. Sofern trotz fachkundiger Anwendung Folgeschäden auftreten, die darauf zurückzuführen sind, dass der Kunde Ausschlussgründe verschweigt und für etwaige Schäden, die dadurch entstehen, weil ein Ausschlussgrund dem Kunden selbst nicht bekannt ist und für mich nicht erkennbar ist, bin ich von jeder Haftung freigestellt.

Stand: 01. Dezember 2010